Statistiken

Besucher
14963
Beiträge
367
Weblinks
2
Anzahl Beitragshäufigkeit
875218

18 Personen in Ford Transporter

Zivilverander halten Transporter zur Kontrolle an und stellten fest das sich in einem 9 Sitzer 18 Personen befinden; Alzgern LKR Altötting (Bayern) 22.11.14 ca. 15 Uhr 
Zwei Beamte der zivilen Verhander aus Burghausen fuhren auf der A94 von Burghausen in Richtung München. Gleich nach der AS Burghausen fiel ihnen ein Transporter mit Ausländischem Kennzeichen auf (Länderkennung BG). Sie beschlossen diesen zu kontrollieren und zogen das Fahrzeug dazu an der AS Alzgern von der Autobahn herunter. Bei der Kontrolle trauten die beiden ihren Augen nicht,in einem Ford Transit mit neun Sitzplätzen befanden sich 18 Personen, darunter auch ca. 3 Kinder. Zur Unterstützung forderten die Beamten Kollegen an und es kam eine Streife der VPI Traunstein, Aussenstelle Mühldorf kam. Die Beamten erhoben die Daten aller sich im Fahrzeug befindlicher Personen und kassierten 95€ Strafe in bar. Im Anschluss fuhren die Beamten mit ihrem Dienstfahrzeug sehr langsam zum nächst gelegenen Bahnhof nach Eisenfelden und der Überladene Transporter folgte ihnen. Am Bahnhof in Eisenfelden mussten 9 Personen das Fahrzeug verlassen und auf den Zug umsteigen. Ordnungsgemäß mit 9 Personen durfte dann der Transporter seine Fahrt fortsetzten.

fib 18 Persl -0007fib 18 Persl -0002fib 18 Persl -0003fib 18 Persl -0004fib 18 Persl -0005fib 18 Persl -0006fib 18 Persl -0008