Statistiken

Besucher
14963
Beiträge
367
Weblinks
2
Anzahl Beitragshäufigkeit
875169

Mord in Neumarkt St. Veith

Bilder vom Tatort in Neumarkt St. Veith im LKR Mühldorf sowie von der Polizeidienststelle in Mühldorf am Inn wo sich der Täter selbst stellte.

 

2. Pressebericht:

 

LKR. MÜHLDORF AM INN. Wie bereits berichtet, ist ein 52-Jähriger dringend tatverdächtig, seine 39-jährige Ehefrau am Samstagabend, 06. Juli, umgebracht zu haben. Der Ermittlungsrichter erließ nun Haftbefehl gegen den Mann.

 

Am heutigen Montag, 08. Juli, wurde eine Obduktion der Leiche im Institut für Rechtsmedizin in München vorgenommen. Nach den dort gewonnenen Erkenntnissen, die sich mit den bisherigen Ermittlungsergebnissen decken, ist die Frau durch Gewalteinwirkung gegen den Hals ums Leben gekommen. Mittlerweile ist der Staatsanwaltschaft und der Polizei auch bekannt, dass es vor der Tat immer wieder Streitigkeiten unter dem Paar gegeben haben muss. Bezüglich des Tatmotivs dürften diese Streitigkeiten nach derzeitiger Kenntnis eine Rolle gespielt haben. Soeben (12.30 Uhr) endete die Vorführung des Tatverdächtigen vor einem Ermittlungsrichter. Dieser ist dem Antrag der Staatsanwaltschaft Traunstein gefolgt und erließ Haftbefehl gegen den 52-Jährigen. Er wurde zur Untersuchungshaft in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert. Die gemeinsamen Kinder des Paares sind bereits am Sonntag von einem Kriseninterventionsdienst intensiv betreut worden. Auch das Jugendamt ist bereits am Sonntag hinzugezogen worden, um eine bestmögliche Unterbringung und Betreuung zu organisieren. Momentan befinden sich die jungen Leute in der Obhut von Verwandten. 

 

 

 

 

 

 

 

fib Mord Neumarkt  --0001fib Mord Neumarkt  --0002fib Mord Neumarkt  --0003fib Mord Neumarkt  --0004fib Mord Neumarkt  --0005fib Mord Neumarkt  --0006fib Mord Neumarkt  --0007fib Mord Neumarkt  --0008fib Mord Neumarkt  --0009fib Mord Neumarkt  --0010