Statistiken

Besucher
14963
Beiträge
367
Weblinks
2
Anzahl Beitragshäufigkeit
875245

VU Kehrham 9.3.15

Mann unter PKW eingeklemmt nachdem sich das Fahrzeug mehrfach überschlagen hat auf der MÜ21 zw. Weidenbach und Rattenkirchen
​ Höhe Kehrham 
im LKR Mühldorf 9.3.15 ca. 19:00 Uhr 
​Von Weidenbach in Richtung Rattenkirchen war ein 52 jähriger Mann mit einem​ (Mazda?) unterwegs. Auf Höhe Kehrham kam er aus vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Danach krachte gegen einige Bäume die gefällt am Boden lagen und überschlug sich mehrmals. Einen Baum der am Boden lag wurde durch die Wucht des Aufpralles in zwei Teile zerrissen, der Stamm hatte einen Durchmesser von ca. 20-25cm. Der Fahrer wurde dabei aus dem PKW geschleudert. Das Fahrzeug kam auf der Beifahrerseite liegend zum Stillstand und begrub dabei den Fahrer teils unter sich. Die ersten Einsatzkräfte die zur Unglücksstelle kamen waren die Floriansjünger aus Rattenkirchen, Sie befreiten den eingeklemmten Mann und leisteten bis zum Eintreffen des BRK's Erste Hilfe. Der schwerst Verletzte mann wurde dann vom BRK ins Krankenhaus nach Mühldorf gebracht. Die alarmierte Feuerwehr aus Rattenkirchen leuchtete die Einsatzstelle aus und leitete den Verkehr halbseitig an der Einsatzstelle vorbei. Von der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter zur Unfallstelle beauftragt.

fib VU Kehrham -0001fib VU Kehrham -0003fib VU Kehrham -0005fib VU Kehrham -0006fib VU Kehrham -0007fib VU Kehrham -0008fib VU Kehrham -0009fib VU Kehrham -0010fib VU Kehrham -0011fib VU Kehrham -0012fib VU Kehrham -0013fib VU Kehrham -0015