Statistiken

Besucher
14963
Beiträge
367
Weblinks
2
Anzahl Beitragshäufigkeit
875884

Vilsbiburg - Hund in ca. 10 Meter tiefen, trockenen Brunnenschacht gefallen

Hund in ca. 10 Meter tiefen, trockenen Brunnenschacht gefallen, Vilsbiburg

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Vilsbiburg gegen 21:15 Uhr von der Leitstelle Landshut zu einer Kleintierrettung in die Schützenstraße gerufen. Ein Hund war in einen rund 10 Meter tiefen, aber trockenen Brunnenschacht eingebrochen und musste gerettet werden. 

Mittels Drehleiter und Rollgliss wurde der augenscheinlich unverletzte Hund "an den Haken" genommen und wieder an die Oberfläche befördert. Der Besitzer konnte seinen Hund wieder wohlauf in die Arme schließen und bedankte sich bei den eingesetzten Feuerwehrkräften für die schnelle und kompetente Hilfe. 
 
Es wurde ihm empfohlen, den Hund bei einem Tierarzt vorzustellen um etwaige Verletzungen doch noch feststellen zu können. 
 
Tierrettung Schuetzenstr 1011
 
Tierrettung Schuetzenstr 1013
 
Tierrettung Schuetzenstr 1014