Statistiken

Besucher
14963
Beiträge
367
Weblinks
2
Anzahl Beitragshäufigkeit
876405

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person im südlichen Landkreis Landshut

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, Margarethen, Gmd. Bodenkirchen, 10.11.2015 ca. 17:15 Uhr

​Ein schwerer Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person ereignete sich am Dienstagabend im südlichen Landkreis Landshut. Zwei PKW's kollidierten dabei auf der Kreisstraße LA1 frontal, eine Person wurde im Wrack eingeklemmt und musste mit schwerem hydraulischen Geräte befreit werden. 
 
Zum Unfallhergang bestätigt die Polizeiinspektion Vilsbiburg, dass die Lenkerin eines Opel in Fahrtrichtung Bodenkirchen unterwegs war und aus derzeit unerklärlichen Gründen auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort prallte sie frontal in einen entgegenkommenden Mercedes, der durch die Wucht des Aufpralls in den Graben geschleudert wurde. Dessen Fahrerin wurde eingeklemmt und von der alarmierten Feuerwehr aus Bodenkirchen unter Zuhilfenahme von hydraulischem Rettungsgerät aus dem Wrack befreit. Die Feuerwehr Egglkofen leuchtete derweilen den Hubschrauberlandeplatz aus, mit welchem die eingeklemmte Person nach der Befreiung umgehend mit mittelschweren Verletzungen in eine Klink eingeliefert wurde. Die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen und kam ebenfalls in eine Klink. Der Bereich der Unfallstelle wurde für rund 2,5 Stunden komplett gesperrt und der Verkehr von der Feuerwehr Haunzenbergersöll umgeleitet. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.​
 
 
fib VU Bodenkirchen 0101
 
 
fib VU Bodenkirchen 0102
 
 
fib VU Bodenkirchen 0103
 
 
fib VU Bodenkirchen 0104
 
 
fib VU Bodenkirchen 0105