Statistiken

Besucher
14963
Beiträge
367
Weblinks
2
Anzahl Beitragshäufigkeit
875180

Vorfahrtsverstoß mit eingeklemmter Person, Velden/Vils

Alkoholunfall mit eingeklemmter Person, Velden/Vils
 
  
 
 
 

Verkehrsunfall auf der B 388

 

VELDEN, LKRS. LANDSHUT. Pkw-Fahrer nach Verkehrsunfall kurzzeitig eingeklemmt

Am Samstag, 06.06.2015, um 22.35 h fuhr ein 20-jähriger Bodenkirchener mit seinem Pkw vom Gewerbering in Velden in Richtung B 388. An der Einmündung zur B 388 wollte er nach links abbiegen und fuhr auf die Bundesstr. auf. Hierbei übersah er einen auf der B 388 Richtung Taufkirchen/Vils fahrenden 19-jährigen Vilsbiburger, der sich mit seinem Pkw annäherte. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der 20-Jährige kurzfristig in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Er konnte sich jedoch mit Hilfe herbeieilender Passanten selbst befreien. Beide Unfallbeteiligte wurden leicht verletzt und vom alarmierten Rettungsdienst in die umliegenden Krankenhäuser verbracht. Es enstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Da der Unfallverursacher leicht unter der Einwirkung von alkoholischen Getränken war, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Bundesstr. musste für ca. 2 Std zwischen Kreuz und Velden gesperrt werden. Zur Hilfeleistung und Verkehrslenkung war die Freiwillige Feuerwehr Velden am Unfallort.

 

fib VU B388 Velden online0001

 

fib VU B388 Velden online0002

 

fib VU B388 Velden online0003

 

fib VU B388 Velden online0004

 

fib VU B388 Velden online0005

 

fib VU B388 Velden online0007

 

fib VU B388 Velden online0008

 

fib VU B388 Velden online0009